Dr. med. Bärbel Rudolph

Oberärztin, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Dr. Bärbel Rudolph hat an der Universität Regensburg Humanmedizin und Kunstgeschichte studiert und dort auch ihre Promotion abgeschlossen. Nach ihrer psychosomatischen Facharztausbildung unter anderem in der Schön Klinik Roseneck sowie an der TU München war Dr. Bärbel Rudolph als Oberärztin in der CIP Tagesklinik in München tätig. Anschließend wechselte sie als ärztliche Psychotherapeutin an das CoMedicum am Sendlinger Tor und am Rotkreuzplatz. Seit 2018 ist Dr. Bärbel Rudolph als Oberärztin an der CIP Klinik Dr. Schlemmer beschäftigt. Zusätzlich ist sie Dozentin an der CIP Akademie und Supervisorin für Verhaltenstherapie. Ihre Behandlungsschwerpunkte sind neben Depression und Angststörungen, Essstörungen und Psychotherapie bei körperlich Erkrankten inklusive Psychoonkologie. Dr. Bärbel Rudolph verfügt zudem über die Zusatzqualifikation „klinische Hypnose“.