Dipl.-Psych. Almuth Böhm

Leitende Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

Almuth Böhm studierte Psychologie an der Eberhard Karls Universität in Tübingen und machte ihre Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in Verhaltenstherapie für Erwachsene am Institut für Therapieforschung (IFT) in München, begleitend zu ihrer praktischen Tätigkeit im BKH Haar und an der Psychotherapeutischen Ambulanz des IFT. Im Anschluss war sie in der Ambulanz für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Ludwig-Maximilians-Universität tätig. Parallel schloss sie eine Psychotherapie-Zusatzausbildung für Kinder und Jugendliche beim Verein zur Förderung der Klinischen Verhaltenstherapie ab. Almuth Böhm ist zertifizierte Therapeutin für Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) und Supervisorin für Verhaltenstherapie. Seit 2016 leitet Almut Böhm die Trauma-Station der CIP Klinik Dr. Schlemmer. Ihre Behandlungsschwerpunkte sind Borderline-Störungen und komplexe Traumafolgestörungen.